USA: Microsoft vor der PlayStation 4

Erstmals ist es Microsoft in den USA gelungen, mehr XboxOne-Konsolen zu verkaufen, als Sony mit der PlayStation 4. Diese Werte beziehen sich jedoch nur auf den Monat November. In den davor liegenden Monaten hatte immer Sony die Nase vorn. Doch dank einer kurzzeitigen Preisreduzierung war die Xbox One die günstigste Konsole auf dem Markt. Insgesamt ist Sony aber mit der Playstation 4 weltweit vor der Xbox One. Auf dem dritten Platz landete (natürlich) Nintendo. Die Software Charts mussten insgesamt ein kleines Minus Einbußen.

Die Top Ten wird angeführt von Call of Duty: Advanced Warfare

  1. Call of Duty: Advanced Warfare (Xbox 360, Xbox One, PS4, PS3, PC)
  2. Grand Theft Auto V (PS4, Xbox One, Xbox 360, PS3)
  3. Super Smash Bros. (Wii U, 3DS)
  4. Madden NFL 15 (Xbox 360, Xbox One, PS4, PS3)
  5. Pokémon Alpha Sapphire (3DS)
  6. Far Cry 4 (PS4, Xbox One, Xbox 360, PS3, PC)
  7. Pokémon Omega Ruby (3DS)
  8. NBA 2K15 (PS4, Xbox 360, Xbox One, PS3, PC)
  9. Assassin’s Creed: Unity (PS4, Xbox One, PC)
  10. Halo: The Master Chief Collection (Xbox One)

SHARE THIS POST

  • Facebook
  • Twitter
Robin Schneider
Autor: Robin Schneider Alle Beiträge ansehen von
Leidenschaftlicher Redakteur bei Epic Gamerz und meist am Zocken. Bei FIFA und Call of Duty bin ich immer dabei.

Schreibe einen Kommentar