The Walking Dead: Season 2

Nun ist es auch endlich auf der PlayStation Vita soweit: The Walking Dead Season 2 ist auch auf der mobilen Konsole erhältlich. Während die Konsolen Versionen schon länger auf dem Markt sind, mussten wir uns auf der Vita doch ein ganzes Stück gedulden.
Aber besser Spät als nie – wir haben es nun ausführlich getestet und können euch ein Feedback geben. The Walking Dead Season 2 Episode 1 und Episode 2 sind jetzt „portiert“ worden und werden natürlich auch bis zum Ende auch auf der Vita fortgesetzt. Hoffentlich nicht wieder zeitversetzt …

the-walking-dead-game-season-2-cheats

Game Info

NAME: The Walking Dead: Season 2

ENTWICKLER: Telltale

PUBLISHER: Telltale

PLATTFORM: PS Vita, PS3, Xbox 360, PC

GENRE: Adventure

ERSCHEINUNGSDATUM: 23.04.2014

Kurzes zur Geschichte

Auf die Gefahr hin, dass noch nicht alle mitgekommen haben um was in Episode 2 geht, hier nochmal eine kurze Einleitung. Story Spoiler vermeiden wir hier natürlich – wir kratzen auch nur an der Oberfläche. Wer allerdings Season 1 noch nicht gespielt hat, sollte den Text auch nicht lesen.
Nachdem traurigen Ende von Season 1 geht es weiter: Clementine lebt noch und schlägt sich mit den übrig gebliebenen Verbündeten weiter auf der Suche nach Schutz, Nahrung und dem Ende der Apokalypse.
Schon sehr früh im Spiel werdet ihr knallharte Entscheidungen treffen müssen. Die Kurve der Anspannung steigt schnell: Nicht jedes freundliche Wesen darf man vertrauen. So haben die beiden Episoden viele höhen und Tiefen, aber auch schöne Momente. The Walking Dead lebt von der genialen Erzählung. Im direkten Vergleich zu The Wolf Among Us sind aber die Enden nicht so prickelnd und spannend, dennoch aber unterhaltsam.
Ihr werdet in den ersten beiden Episoden neue Menschen kennenlernen. Die Zombies an sich geraten Story Technisch etwas zurück, sodass man sich komplett auf die Charaktere stützen kann. Episode 2 ist insgesamt recht kurz, baut aber gerade zum Ende hin viele Fragen auf.

PlayStation Vita Version

Technisch gesehen wirkt The Walking Dead auf der PlayStation Vita am besten. Der kleinere Bildschirm und die Steuermöglichkeit lässt alles präziser entscheiden. Aber auch die nervigen Ladezeiten (sind auch bei der Vita Version vorhanden) sind deutlich besser als beispielsweise auf der PlayStation 3.
Wir hoffen aber auch, dass die nächsten Episoden zeitgleich mit den anderen Versionen erscheinen wird. Warum solle man hier immer länger warten müssen, vor allem wenn es auf der kleinen Konsole sogar am meisten Spaß macht? Den alten Speicherstand könnt ihr übrigens auch noch nutzen, damit die Entscheidungen von der ersten Season direkten Einfluss auf die aktuelle nimmt.

The-Walking-Dead-Season-2-PS-Vita

Fazit

Auch auf der PlayStation Vita ist The Walking Dead unglaublich atmosphärisch. Technisch gesehen läuft es sogar am besten. Aber mal ganz davon abgesehen: Wir lieben die Story so sehr, dass wir es auf PS3 und auf Vita zocken – warum auch nicht?

83 Wertung
Gameplay: 6/10
Grafik: 8/10
Sound: 8/10
Steuerung: 8/10

genial Spannend - wie immer | Clementine | Charaktere kommen besser zur Geltung in Story | Läuft auf Vita am Besten

zu wenig Gameplay Elemente | keine Rätsel | Episoden Politik


DEINE SPIELBEWERTUNG


  • Fatal error: Call to undefined function PostRatings() in /www/htdocs/w012ad2c/html/wp-content/themes/egdarkness/single-reviews.php on line 88