Skylanders Trap Team

Mittlerweile ist Skylanders auch eine sehr bekannte Marke geworden und erscheint nun auch im jährlichen Abstand für unsere heimischen Konsolen. Freundlicherweise durften wir Skylanders Trap Team testen und können euch berichten, ob das Sammelfieber und das Spielprinzip erneut so packend sind.

Game Info

NAME: Skylanders Trap Team

PUBLISHER: Activision

PLATTFORM: PS4, Xbox One, PS3, Wii U, Wii, 3DS

GENRE: Sonstiges

ERSCHEINUNGSDATUM: 10.10.2014

Erneut herrscht Chaos im Land!

Eigentlich – und das ist leider auch immer das gleiche – herrscht in der Fantasiewelt der Skylanders Frieden. Doch das hält eben nicht lange an, da Kaos der Bösewicht samt 50 Schergen aus dem Gefängnis ausbricht und die Welt wieder einmal durcheinander bringt. Eure Aufgabe ist es alles wieder in Ordnung zu bringen. Die Story ist in etwa mit Pokémon vergleichbar: Sie dient mehr oder weniger dem Zweck, ist relativ langweilig aber auch nicht unbedingt erforderlich. Sie soll einfach dem Spiel dienen, damit der Gamer einfach loslegen kann.

Im Grunde hat sich am Spielprinzip nicht radikal viel verändert. In Skylanders Trap Team gibt es zahlreich neue Figuren die ihr auf das Portal stellen könnt. Entschuldigung, richtig – fast hätten wir es vergessen. Für die Spieler, die Skylanders noch nicht kennen:
Neben dem Spiel (wenn ihr das Basis Paket kauft) wird auch ein Portal und drei Figuren mitgeliefert. Das Portal steckt ihr via USB an die Konsole an. Wenn ihr nun mit einer der Skylanders spielen wollt, müsst ihr nur die Figur auf das Portal stellen und schon erwacht sie virtuell zum Leben. In diversen Geschäften könnt ihr auch nach und nach neue „Monster“ dazukaufen, mit denen ihr dann das Abenteuer meistern könnt. Im Grunde müsst ihr sie auch trainieren und stärker machen. Das System merkt sich natürlich auch immer, welche Eigenschaften welches der Figuren besitzt und wie stark es bereits geworden ist.

skylanders_2

Sammelfieber

Mit Hilfe des Portals könnt ihr im Spiel auch fallen stellen. Habt ihr einen Kampf hinter euch, könnt ihr quasi die Bösewichte auf eure Seite ziehen und sie entsprechend benutzen. Hier lässt also das Sammelfieber ordentlich grüßen! Wer bereits von den Vorgänger Teilen sämtliche Figuren rumstehen hat, kann diese auch in Trap Team benutzen. Ihr braucht euch also keine Sorgen zu machen! Schade ist an dieser Stelle allerdings, dass ihr trotzdem die neuen Figuren benötigt um gewisse Funktionen freischalten zu können. Somit müsst ihr unter Umständen wieder neue dazu kaufen um den vollen Umfang genießen zu können – > das riecht natürlich stark nach Geldmacherei!

Der Alltag ist also auch in Skylanders Trap Team immer noch der alte. Hauptsächlich sammelt ihr, trainiert und kämpft und versucht so immer stärker zu werden. Neue Minispiele und das „Einsperren“ der Bösewichte sorgt für zusätzlichen Spielspaß!
Technisch ist Skylanders Trap Team zumindest auf der PlayStation 4 wirklich sehr schön gelungen. Die Quietsch Bunte Grafik, die extrem witzigen Animationen und Dialoge machen Trap Team auf jeden Fall zum Besten Teil der Serie! Besonders erwähnenswert für die technische Hinsicht ist die Funktion ein Tablet einbinden zu können. Mit unserem Ipad Air konnten wir so auch die Steuerung im Spiel übernehmen. Natürlich funktioniert dies auch mit anderen Geräten sehr gut.

skylanders_3

Fazit

Mit Skylanders Trap Team ist Activision eine konsequente Fortsetzung gelungen! Die Einbindung eines Tablets und die neuen Features haben uns überzeugen können. Ohnehin ist das Spielprinzip immer noch sehr gelungen und hebt sich von der Masse ab. Schade ist allerdings, dass man wieder einmal gezwungen wird einzukaufen, wenn man wirklich ALLES erleben will.

80 Wertung
Gameplay: 8/10
Grafik: 8/10
Sound: 8/10
Steuerung: 8/10

sehr schöne Spielwelt | Neue Features wie Einbindung eines Tablets oder die Fallen | abwärtskompatibel

Kaufen, kaufen, kaufen -> wer alles voll genießen möchte


DEINE SPIELBEWERTUNG


  • Fatal error: Call to undefined function PostRatings() in /www/htdocs/w012ad2c/html/wp-content/themes/egdarkness/single-reviews.php on line 88